Bedarfsgemeinschaft als Fehlerquelle für Jobcenter-Bescheide

Was ist eine Bedarfsgemeinschaft und wann geht das Jobcenter von einer Bedarfsgemeinschaft aus, wenn z. B. nur eine WG bzw. eine gemeinsame Wohnsituation vorliegt? Dr. Philipp Hammerich beantworten diese Fragen und erläutert auch die Möglichkeiten eines Schnupperjahrs für Bedarfsgemeinschaften.

Unterm Stricht bleibt stehen: Bedarfsgemeinschaft sind mit steigender Anzahl der dazugehörigen Personen eine große Fehlerquelle für Jobcenter-Bescheide. Darüber hinaus ist es häufig ein großer Nachteil, wenn im Zweifelsfall von einer Bedarfsgemeinschaft ausgegangen wird.

source

All Comments

  • auch wenn die leibliche Minderjährige kinder regelmäßig zu besuch kommen zählen die zu Bedarfsgemeischaft?

    Ina Boye 11/04/2017 21:47 Antworten
  • Hallo.
    Ich bin noch neuling in dem Bereich Hartz IV und warte immer noch auf meinen ersten Bescheid. Wenn er denn dann endlich da ist, wo genau kann ich ihn denn hinschicken zum überprüfen? Habs wohl nicht mitbekommen. Ich würde den Bescheid Ihnen dann zukommen lassen.
    Freundlichst, S. Herzog

    gacha gamerin_Unicorn 12/04/2017 15:11 Antworten
  • Wieso zählen Kinder zur Bedarfsgemeinschaft? Das Jobcenter berechnet jedes Kind so als wenn es auch Hartz4 bekommt. Das kann doch nicht richtig sein. Die Kinder decken ihren Bedarf doch selbst. Vorausgesetzt sie erhalten Kindesunterhalt. Wohngeld und Kindergeld. Also, wieso bitte rechnet das JOBCENTER so? Warum darf das Jobcenter das Kindergeld zum größten Teil in meine Spalte schieben? Warum darf zb. das Wohngeldamt nicht ans Kindergeld aber das Jobcenter doch?

    Ich Ela 22/05/2017 08:36 Antworten
  • Ich lese hier gerade Kommentare die mir nah gehen …wundert mich das noch keiner ausgeflippt ist …Jura und Staat inkl den Gesetzen hin oder her …was hier im Staate abgeht bzgl Hartz 4 ist das abscheulichste Tabu überhaubt …neben Themen wie man sich auf gut" deutsch workaholic multitasking- stolz mässig noch so eben lächelnd sein Burn Out o. sonstige Erkrankung still aushaltend abholt….dann allerdings im Topf der "ach so unwilligen Hartz 4; Bezieher drin ist " und man da schon sagen kann "bete das du Glück hast und dem nächsten Burn Out o. BOred out (klingt doof ich weiss)am Schalter Alge 2 nicht begegnen wirst "….und macht euch direkt auf die Standard Leier gefasst wie "ja aber andere müssen da halt auch durch o ja aber andere hatten die Prozedur halt auch o. ja aber anderen gehts genauso wie ihnen o. ja aber andere müssen auf noch mehr verzichten …ETC …ich würde mal sagen ES REICHT SO LANGSAM SICH SOLCHE UNVERSCHÄMTEN KOMMENTARE REINZIEHEN ZU MÜSSEN ! MIR IST NOCH KEIN EINZIGER MENSCH BEGEGNET DER LUSTIG GUT GELAUNT UND FAUL FLÖTEND INS JOBCENTER REIN IST UM SEIN GNADENBROT ANTRAG ABZUHOLEN …und wer in einer der Top Flopp Jobcenter Citys lebt wie ich zb der kann sich mal warm einpacken !Und bittte fangt an zu begreifen das NIEMAND ABER AUCH NIEMAND DAS RECHT HAT EIN GELDBETRAG VOGELSCHISS AN HARTZ 4 NOCH SACHLICH GROSSKOTZIG MITM GESETZ UND PARAGRAPHEN KLAUSELCHEN MIT EINEM SCHWUNG VON 20 WORTEN ZUM NÄCHSTEN KONTEXT ÜBERGEHEN KANN !Denn wer nicht annähernd WEISS ODER ES SICH BEGREIFLICH MACHEN KANN WIE BESCHISSEN ES IST VOLLER ANGST UND SORGE ÜBER DIE RUNDEN ZU KOMMEN inkl noch solche dämmlichen Kommentare glaubt wie Sie Katharina Barley ca vor einem Jahral nutzte "man kann schon irgentwie GUT ÜBER DIE RUNDEN KOMMEN WENN MAN DENN SO VIEL ZEIT UND TALENT HAT ALLES UND JEDEN BEZAHLKRÜMMEL ALS PROGNOSE AUSKALKULIERT UND DANACH LEBT …haha

    Ja genau LEBEN …da sag ich nur eins zu …wer mit seinem fetten goldigen Arsch und min 6 Nullen am Ende aufm Konto am Monatsende stets nach Hause geht der kann zu dem Thema weder was sagen noch erahnen …also warum nicht sofort DIE FRESSE AM BESTEN HALTEN !
    Damit könnte man sich wenigstens noch BESCHENKT fühlen …aber wer weiss vielll gibts dafür auch noch ne Klausel im EKS oder so …

    yx yx 20/11/2017 23:51 Antworten
  • Das ist das dümmste und kontraproduktivste Gesetz, was ich jemals gesehen oder von gehört habe und selbst jetzt erleben darf. Es ist so doof gemacht, das selbst wenn einer mal Erfolg hat, das er Arbeit gefunden hat, er sich gar nicht freuen braucht, da er umsonst arbeiten gehen wird, da er ab dann auch für sein Partner oder Partnerin aufkommen muss, nur um den Druck auf den anderen zu erhöhen, endlich Arbeit zu finden, schraubt man an die Motivation des anderen Rum, bis er auch keine Lust mehr hat, arbeiten zu gehen. Ich kenne Paare, die von Hartz 4 leben und sich genau aus diesem Grund, das sie dem anderen nicht im Weg stehen wollen, sich zwei Wohnungen leisten, auf Kosten des Steuerzahler, obwohl die Betroffenen aus der Not heraus so handeln, in der sie mit dem Gesetz gedrückt werden, man Verständnis dafür aufbringen muss, denn jeder andere würde genau so handeln. Das macht mir nur deutlich, wie pervers Hartz 4 ausgerichtet ist, nur wer arbeitet, darf auch in den Genuss kommen, ansonsten bewusst weiter arm gehalten werden. Das ist nur ein Beispiel bei Hartz 4, weshalb das System zum scheitern verurteilt ist, denn warum wird der Hartz 4 Bezieher immer bewusst arm gehalten, selbst wenn er Arbeit findet, verdient er weniger als der Festangestellte, weil der Hartz 4 Bezieher ja vom Sklavenmarkt Verleihfirma kommt, warum muss man um die Auszahlung seiner Überstunden betteln bei Verleihfirma, während jeder normale Arbeiter seine Überstunden ohne Reden , auf sein Konto bekommt. Ich bin dahinter gekommen, wurde mir auch schon von einigen Leiharbeiter vorher erzählt, das man das bei ihnen gemacht haben, sie haben sich am Zeitkonto bedient, wenn ihnen was nicht passte, zwei Tage krank schreiben zum Beispiel, ja, selbst erlebt, bei der Firma ZAG in Hagen, eine Verleihfirma, aber die anderen sind auch nicht besser, denn mit meiner Verlobten zusammen haben wir fünf Firmen durch und außer im Namen unterscheiden sie sich alle nicht, denn es ist von der Politik ganz oben so gewollt, denn nur so kann man eigentliche Konkurrenten dazu bringen, alles gleich zu machen, ohne Konkurrenz Absichten zu verfolgen.

    Güner Sakar 02/04/2018 18:41 Antworten
  • Ohne dieses Gesetz könnten Pärchen zusammen wohnen, wäre auch eine Entlastung auf dem Wohnungsmarkt und der Steuerzahler zahlt nicht für zwei Wohnungen, wo eine für ausreicht

    Güner Sakar 13/01/2019 16:17 Antworten
  • Mein Bruder ist 21 und wohnt mit mir und meinen Eltern. Er arbeitet selber, genau wie mein Vater.
    Gehört mein Bruder auch zur Bedarfsgemeinschaft, oder kann ich ihn da raus halten?

    Ilyas 15/01/2019 17:06 Antworten
  • Hallo zusammen ich habe folgendes Problem und zwar bezieht meine Freundin Harz 4 und ich habe ihr meine Anliegerwohnung vermietet die abgeschlossen ist . Wir haben getrennte Kassen was auch alles belegt ist . Zum Hintergrund wir waren erst befreundet und sind nun ein paar. Meine Frage ist muss ich mir jetzt Gedanken machen da ich ja die Miete kassiere oder ist alles rechtens?

    Fernando Hommel 17/05/2019 14:59 Antworten
  • Wie ist es eigentlicz wenn ich 30 jahre im haus meiner eltern lebe.
    Mit denen habe ich nun einen Mietvertrag in Höhe von 300 Euro monatlich.

    T. J 02/03/2020 23:37 Antworten
  • Ich hab eine frage ich mache maßnahne und mache Ausbildung fach Praktikerin im verkauf hab Zettel bekommen von job Center hab getrennte Aktenzeichnen wohne mit meine altern aber getränt muss ich meine Eltern Name und geburstag Datum schreiben ???daaa steht 2. Bedarfsgemeinschaft

    Dżesika Mysiakowski 05/03/2020 23:12 Antworten
  • Guten Tag. Wir sind vier Personen in unserer Bedarfsgemeinschaft. Meine Freundin und ihr vierjähriger Sohn, unsere gemeinsame einjährige Tochter und ich. Bis zum 9.4.20 war ich in Elternzeit, ab dem 10.04.20 bin ich im ALG 1 Bezug. Jetzt wurde uns vom Jobcenter mitgeteilt, dass meine Freundin kein Geld mehr bekommt und auch nicht mehr KV versichert ist genau wie ihr Sohn.
    Mein ALG 1 beträgt 1550 €. Sie erhält das Kindergeld von zusammen 408 € + 160€ Unterhaltsvorschuss.

    Soll ich jetzt die KV bezahlen und die Kita für ihren Sohn? Nach Auskunft der Schuldnerberatung darf ich nicht mal den Freibetrag auf meinem PKonto erhöhen obwohl die beiden jetzt nur von meinem Geld leben.
    Bitte nicht falsch verstehen, aber ich soll gerade vollends für ein Kind aufkommen was nicht mein eigenes ist und womöglich auch noch den KV Beitrag zahlen!

    johnex72 08/06/2020 00:09 Antworten
  • Hallo ich wollte mal fragen wo man den Bescheid hin schicken kann

    Flowmo wo daz 27/11/2020 13:30 Antworten
  • Ja aber wenn die trotzdem zusammen wohnen und weiter hin zwei Wohnungen existieren und nur eine genutzt wird zahlt das Amt die Miete von der zweiten Wohnung obwohl da keiner wohnt und beide bekommen denn vollen regelsatz und eine Wohnung die quasi leer steht

    Rene Müller 09/01/2021 22:43 Antworten
  • Aber versteh ich nicht wenn wir schon zusammen leben uns eine Wohnung teilen sollten wir mehr Geld bekommen weil das Amt spart sich Geld für die andere oder die Wohnung würde für eine andere Person frei stehen

    Rene Müller 09/01/2021 22:45 Antworten
  • Liegt hier Hilfebedürftigkeit gemäß §§ 7 I Nr. 3, 9 SGB II vor. sind es zwei oder eine BG??

    Eine19-jährige lebt mit ihrer erwerbstätigen Mutter zusammen. Mit im Haushalt lebt das Kind der 19jahrigen, die1 jahr altist. Die Mutter bezieht alg II-Leistungen. Damit die 19 jaehrige einem Minijob nachgehen kann, teilen sichbeide die Betreuung der des Kindes.

    Danke

    Sebastian Drobner 19/01/2021 21:45 Antworten
  • Bananenrepublik BRD Scheinstaat GmbH 😂😂😂

    Yalan Dünya 11/03/2021 10:26 Antworten

Kommentar verfassen

21195 Besucher online
21194 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 21195 um/am 06-22-2021 01:47 am
Meiste Besucher heute: 21195 um/am 01:47 am
Diesen Monat: 21195 um/am 06-22-2021 01:47 am
Dieses Jahr: 21195 um/am 06-22-2021 01:47 am

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: