Jugoslawienkrieg: So verloren die Grünen im Kosovo-Krieg ihre Unschuld. 7. Teil | ZDFinfo Doku

Erstausstrahlung: 2019
Noch mehr Dokus und Reportagen? Dann abonniere ZDFinfo.
Die komplette Doku gibt es hier ➡️

Der Flächenbrand erreichte den Kosovo. Wieder ein Massaker zwischen Albanern und Serben bis die Nato intervenierte.

1996 tritt erstmals die Kosovobefreiungsarmee „UÇK“ in Erscheinung. Anfangs sind es rund 1000 Kämpfer, die die Tack tick verfolgen, serbische Polizeistationen ins Visier zu nehmen, um die Polizisten zu töten. Eine Militärintervention im Kosovo kommt für den Westen nicht in Frage.

Im Frühjahr 1998 schickt Slobodan Milošević erstmals Sonderpolizei und Armeeeinheiten, um die „UÇK“ in die Schranken zu weisen.

Im Januar 1999 kippte die Stimmung. Der moralische und mediale Druck wurde zu hoch, sodass die NATO eingreifen musste. Im März 1999 begann die Operation „Allied Force“. Die deutsche Luftwaffe schickte Kampfjets in den Kosovo und die ersten Luftangriffe richteten sich gegen die serbischen Militäreinrichtungen. Es sollte ein kurzer, aber sauberer Krieg werden. Das Eingreifen der NATO kostete immer mehr serbische Zivilisten das Leben. Ca. 1.500 Menschen starben durch die Luftangriffe. Viele Serben sehen sich heute noch als Opfer westlicher Aggressionen.

Anfang Juni 1999 lenkt Slobodan Milosevic plötzlich ein. Nach 78 Tagen Luftangriffen, feiern die Serben den Frieden.

Schau auch hier vorbei:

ZDFinfo auf Facebook:

ZDFinfo aufTwitter:
<a href=” target=”_blank”>

#ZDFinfo auf Instagram:

#zdfdoku #kosovokrieg

source

All Comments

  • Es sind nicht 90%….
    Es waren nie 90%

    Kale 12/03/2021 16:37 Antworten
  • Kein Wort von "Operation Sturm" in dem ganzen Film.. Kein Wort von serbischen Opfern. DANKE ZDF!

    Mr AR 18/03/2021 23:13 Antworten
  • Nicht von Serben regiert werden*
    Yugoslavien hat eine ganze zeit lang gut geklappt ich habe serbische vorfahren aber als dann der serbische und kroatische nationalismus angefangen hat hatten Albanien und die anderen auch mit nationalismus angefangen.
    Vor dem serbischen nationalisten als Präsident hat es immer geklappt.
    Vorher wurde es nicht "von serben unterdrückt".

    serbian_comrade 20/03/2021 19:29 Antworten
  • Sorry ZDF aber das geht so gar nicht hier werden Serben als blutrünstige mörder dargestellt und die Kroaten und albaner als helden es ist doch klar das es auf beiden seiten verbrechen gab aber alles den serben in die schuhe zu schieben geht so garnicht.

    serbian_comrade 20/03/2021 20:15 Antworten
  • Zum Schuss feiern die Serben den sieg denn sie dachten kosovo gehört endgültig ihnen doch falsch gedacht serbische propaganda halt !

    bardhi Zyla 21/03/2021 21:10 Antworten
  • "Es began mit einer Lüge" .

    izilife 24/03/2021 21:41 Antworten
  • Kosovo ist Serbien!

    Allen Böhm 31/03/2021 09:43 Antworten
  • "Thanks NATO, you've saved our lives"aber auch 20 Jahre nach dem Krieg hat niemand daran gedacht Über 5.600 Menschen gelten seit dem Krieg im Kosovo als vermisst immer noch Und die ganze Europa🇪🇺schaut zu💤👈In Serbien wird mancher verurteilte Kriegsverbrecher heute noch als Held verehrt – oder hat gar ein wichtiges Amt inne.

    Artan S 05/04/2021 15:15 Antworten
  • "Thanks NATO, you've saved our lives"God save America ”and NATO🙏🇽🇰❤️🇺🇸❤️🇩🇪

    Artan S 05/04/2021 15:24 Antworten
  • 🇭🇷🇦🇱🇧🇦🇽🇰❤❤

    Luka Beljo 07/04/2021 02:21 Antworten
  • Liebe ZDF ,

    ihr wollt doch als toleranter, weltoffener, liberaler Sender vorkommen … richtig ?

    Na was hält ihr davon , mal ein Video über die rassistischen , anti-christlichen Pogrome zu machen im Jahr 2004 im Kosovo , wo wahllos Menschen wie Christen, Serben, Roma, Ashkali usw grundlos auf offener Straße ermordet wurden , weil sie anders waren ?

    Wäre doch mal was , weil ich sehe auf ZDFinfo häufig was über die Reichspogromnacht was auch gut zur Aufarbeitung dient , aber komischerweise über solche Pogrome wie 2004 im Kosovo nicht, wie Kirchen aus dem Mittelalter niedergebrannt wurden und Kreuze von den Dächern aus purem Hass runtergerissen wurden.

    Der Spiegel hat hierzu sogar einmal einen Bericht geschrieben.

    Man redet über Antisemitismus, man spricht über Rechtsextremismus, aber wenn die Opfer überwiegend Christen sind und die Täter wie 2004 überwiegend Muslime, schweigt man anscheinend.Traurig und dass in Europa.

    Könnt euch ja mal ein Beispiel nehmen von Spiegel :

    „Rassismus in Europa
    Gnadenlose Jagd auf Minderheiten im Kosovo“

    https://www.google.de/amp/s/www.spiegel.de/politik/ausland/rassismus-in-europa-gnadenlose-jagd-auf-minderheiten-im-kosovo-a-301424-amp.html

    Dhuruta Ademi 08/04/2021 10:20 Antworten
  • Allein schon der Titel zeigt wie scheinheilig die Grünen sind nach außen den friedensmacher geben, aber insgeheim kriege vorantreiben.

    Felix Schröder 08/04/2021 21:36 Antworten
  • 1991 hat der Krieg in Slowenien begonnen. Das heißt die Serben haben fast 10 Jahre lang geplündert, gemordet, vergewaltigt…. ohne das nur ein Schuss ein Belgrad abgefeuert wurde. Nach fast 10 Jahren Verwüstung die sie auf dem gesamten Balkan veranstaltet haben, bekommen sie das zurück was sie zuvor den anderen Menschen angetan haben. Und dann wundern sie sich?!
    Wenn es "nur" Bomben gewesen wären die über Bosnien, Kroatien, dem Kosovo usw abgelassen wurden, wäre das ja noch "gut" gewesen. In Belgrad wurde nucht geplündert, vergewaltigt, gemordet usw…

    Emco 10/04/2021 11:00 Antworten
  • nicht nut serben, auch roma verloren ihr leben durch die Bombadierung der Nato,
    der Kosovo Krieg war eine Verfolgung und Ermordug an Roma im Kosovo und ist eine Schandtat der BRD & Nato nach dem Genozid an Roma im Holocaust während des Nationalsozialismus

    RYME originals 13/04/2021 00:16 Antworten
  • Tja, die Grünen. Und sie werden es wieder tun

    Marquito89 16/04/2021 01:43 Antworten
  • Kosova Republik danke UQK danke NATO 🇽🇰🇦🇱👏👏👏

    valton trolli 18/04/2021 13:15 Antworten
  • Srebrenica lüge

    Eintagsfliegen TV 19/04/2021 11:14 Antworten
  • Hallo Schröder hat öffentlich zugegeben das er ein Kriegsverbrechen begangen hat.

    Was noch???

    Mehr Lügen

    Look at you face Face 24/04/2021 20:12 Antworten
  • UQK ❤️❤️❤️hat sein Volk von Massaker gerettet, dank UQK lebe ich Heute 🙏🙏

    Njomza A 26/04/2021 23:39 Antworten
  • UQK hat das macht von Kriminell Milloscheviç am ende gebracht

    Njomza A 26/04/2021 23:41 Antworten
  • Wir wollten nie den Krieg. Jedoch war schon immer der Fehler der Serben, die Albaner zu unterschätzen. So ein kleines Volk, dass Jahrtausende bestehen konnte und niemals eingeknickt ist, darf man nicht unterschätzen. Ein altes Sprichwort sagt, im Kosovo sprechen sogar die Steine albanisch. Merkt euch das.

    Kujtim Neziri 02/05/2021 13:53 Antworten
  • Die grünen… 🙄🤣🤣🤣🤣

    Grauntsch Palart 06/05/2021 20:44 Antworten
  • Na da werden die Erben von Joschka noch zur Verantwortung gezogen. Die Grünen Krieger an die Macht?

    Peter Löwenzahn 08/05/2021 01:07 Antworten
  • Wieso wurden Krankenhäuser, Kirchen und Elektrizitätwerke bombardiert? Wieso habt ihr das nicht erwähnt? Echt schlimm!

    simona vidicevic 14/05/2021 16:48 Antworten
  • 😭😭😭😭😭 mein Oma und mein Opa at den Krieg erlebt und mein ur Onkel at mit serbien 🇷🇸gekemft

    leon leon 14/05/2021 22:34 Antworten
  • Joschka Fischer nur die Wahrheit gesagt, Respekt ❗

    Genc Qinami 17/05/2021 15:56 Antworten
  • 2:50 Ja ja, die NATO hat die ja auch SICHERLICH nicht unterstützt um Macht im Balkan zu erlangen. Nein die NATO kämpft für Demokratie. Erzähl mir doch keine Lügen, die würden sich einen Arm anschneidenden um macht und Geld zu bekommen.

    ShadowsPurple 17/05/2021 16:55 Antworten
  • Warum hat die Unabhängigkeit von Montenegro (Viele Jahre später) eigentlich problemlos funktioniert? Da leben doch auch viele Serben.

    G. Brandenburger 21/05/2021 14:02 Antworten

Kommentar verfassen

21272 Besucher online
21271 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 21272 um/am 06-25-2021 12:02 am
Meiste Besucher heute: 21272 um/am 12:02 am
Diesen Monat: 21272 um/am 06-25-2021 12:02 am
Dieses Jahr: 21272 um/am 06-25-2021 12:02 am

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: