15 Jahre Hartz IV: Wie erleben Kinder Armut? | Panorama 3 | NDR

Panorama 3 trifft Kinder, deren Lebensrealität von Hartz IV bestimmt ist. Was bedeutet es, als Kind “arm” zu sein?

Die ganze Sendung gibt’s in der ARD Mediathek:

source

All Comments

  • Toll diese Kinder das sie aufstreben und etwas erreichen wollen 👍👍👍👍👍

    Dutti 22/10/2020 16:53 Antworten
  • Am Montag, dem 26. Oktober ist die 2. Sitzung im Petitionsausschuss des deutschen Bundestages ab 12 Uhr – Das Thema: Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Die erste Sitzung ist schon über 10 Jahre her! Die aktuelle Petition erhielt übrigens 176 137 Mitzeichnungen.

    Stycal Mash 22/10/2020 17:31 Antworten
  • Hartz hätte man seiner Zeit verattentaden sollen

    DREAMSPEED dsp-Musik 22/10/2020 17:41 Antworten
  • Aufstieg in die ebenfalls verarschte Mittelschicht?

    DREAMSPEED dsp-Musik 22/10/2020 17:44 Antworten
  • Gleiche Chancen für alle! Mehr Geld für Bildung, mehr Investitionen in Deutschlands Zukunft: Die Kinder. Wir brauchen alle damit Deutschland auch in Zukunft erfolgreich sein wird. Wieso muss sich der eine Teil der Bevölkerung halb ins Burnout arbeiten um den Sozialstaat zu finanzieren während 2.8 Mio Kindern die Chance verwehrt wird eine gute Ausbildung zu erhalten und mitzuhelfen? Das geht nicht in meinen Kopf rein

    flocco 22/10/2020 18:39 Antworten
  • Warum entscheidet sich jemand für H4? Jeder kann doch Millionär werden – ich versteh die Leute nicht.

    Client 09 23/10/2020 07:24 Antworten
  • Ja das sind nicht Merkelsgäste die mit 55 Milliarden pro Jahr vollversorgt werden . Deutschland hat den höchsten Steuersatz
    Weltweit , aber der Deutsche selbst sieht nicht einen Cent davon .

    Manuel der Friedhofsgärtner 23/10/2020 17:30 Antworten
  • Der Kapitalismus lebt von Sklaverei

    Nils Pflueger 24/10/2020 00:29 Antworten
  • Zum Glück geht’s Merkels Gästen gut. 🌈🌈🌈

    Rudi Winkler 25/10/2020 17:40 Antworten
  • Und selbst wenn es eine Grundsicherung für Kinder gäbe, würden einige Eltern das Geld verrauchen usw. statt dem Kind was gutes zu tun .

    CreepyReals 27/10/2020 18:20 Antworten
  • Früher hatten Sklaven Ketten. Heute haben sie Schulden.

    HookedOnAFeeding 28/10/2020 12:55 Antworten
  • Ein studium ist nicht unbedingt der weg daraus du baust ja erstmal weitere Schulden

    Fifa Anonymus 04/11/2020 01:06 Antworten
  • Traurig aber wahr..

    Jani 04/11/2020 08:21 Antworten
  • Hartz4 menschenunwürdig armes Deutschland

    JONAS Volker 15/11/2020 15:29 Antworten
  • Mehr Geld oder mehr Urlaub?

    Zlajo Durak 05/12/2020 17:18 Antworten
  • Deine Eltern sind schuld wenn sie nichts erreichen. Es ist nicht die Aufgabe des Staates deine Familie und Kinder zu versorgen. Der Staat muss die finanzielle Bildung fördern dann wissen die Menschen auch wie man Geld verdient. Und keine Grundsicherung für Kinder einrichten.

    Chris Klein 05/01/2021 20:30 Antworten
  • Ich z.b. zahle 16% meines Nettoeinkommens für Miete.
    Ganz ehrlich? Es könnte von mir aus, weniger sein. 250€ warm für 30qm mit Terrasse, finde ich schon nicht ganz günstig.

    Sven Svensson 17/01/2021 22:27 Antworten
  • Ich wünschte es würden Patenschaften oder Sponsoring für diese Kinder möglich sein.

    Lars Händler 04/04/2021 03:57 Antworten

Kommentar verfassen

20808 Besucher online
20807 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 20808 um/am 06-09-2021 01:04 am
Meiste Besucher heute: 20808 um/am 01:04 am
Diesen Monat: 20808 um/am 06-09-2021 01:04 am
Dieses Jahr: 20808 um/am 06-09-2021 01:04 am

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: