37 Grad – Zum Leben zu wenig

0

Doku der Sendung 37 Grad über die Altersarmut in Deutschland, 2012

source

All Comments

  • Ich bin wahrscheinlich die einzige hier, die das so sieht.. Aber.. Ey, die arme alte Dame mit dem dementen Mann hat nichts im Kühlschrank, muss immer wieder auf Mahlzeiten verzichten und isst Äpfel, weil die billiger sind als Brot, hat 2.000€ angespart und muss diese Notreserve verprassen und eine Kreuzfahrt machen. Und regelmäßig ins Theater muss sie auch. Da würde ich meine Notreserve lieber für Essen ausgeben als für ne Kreuzfahrt und Theater. Alleine ein Theaterbesuch ist so teuer-für das Geld kann ich mir für eine ganze Woche Lebensmittel kaufen. Vor dem alten Herrn, der mit Mitte 70 noch Zeitungen austrägt und Flaschen sammelt, ziehe ich meinen Hut. Alter Kämpfer, toller Mann.

    Manu Vergisstnix 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Da spart mein Leben einen ab und für was ? Für seine eigene Beerdigung ja danke Deutschland!
    Das Finanzielle ist das eine aber das soziale ist das andere Harry scheint ein netter Mensch zu sein ich wünsche dir neben einen guten Ruhestand auch eine Partnerin mit Herz ♥️

    Raguel Fashion 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Und das sind nur Einzelfälle! Hunderttausende Menschen die unser Land mitaufgebaut haben. Und so enden sie dann! Tolles Deutschland! Toller Sozialstaat! Tja Fr. Merkel super gemacht!! Wenn sie das nur mal sehen würde! Aber nein. Da sind drei wahlgaenge wichtiger!! Scheiss Land!

    Sylvia Daehnert 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Frau Schulz schicken sie ihre Adresse ich möchte ihnen helfen

    sandra klameth 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Ist der Strom wirklich teurer als die ganzen Kerzen? Die dünnen Stumpen brennen doch in wenigen Stunden runter.

    Linguaphile 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Ich habe mit meinen Physikvideos und Inhalten auf meiner Webseite Tausenden Schülern geholfen, Physik zu verstehen und in der Schule besser zu werden. Für meine Arbeit habe ich keinen einzigen Cent von den Besuchern und Zuschauern verlangt, weil ich fest davon überzeugt bin, dass Wissen für jeden frei zugänglich sein muss. Jedes Lernvideo, jeder Lernartikel, jede wissenschaftliche Arbeit – dürfen nicht an einen Preis gebunden sein. Wovon soll ich aber leben, wenn ich alles kostenlos anbiete? Ich arbeite hart daran, möglichst vielen Schülern und Studenten ihren Bildungsweg zu erleichtern und trotzdem lohnt sich finanziell meine Arbeit nicht. Warum nicht? Weil Arbeit ungerecht ist! Ein Profi-Fußballer bekommt Millionen fürs Herumkickern, während ein Krankenpfleger oder ein Müllmann um viele Größenordnungen weniger verdient, obwohl er mindestens genauso viel Arbeit leistet, wie ein Fußballer. Die Arbeit des Krankenpflegers oder des Müllmanns ist aus manch einer Sicht sogar nutzvoller und sozialer als die eines Fußball-Profis, denn wenn alle Fußballer verschwinden, wird die Welt nicht untergehen; wenn aber alle Krankenpfleger und Müllmänner boykottieren würden, dann hätten wir ein gewaltiges Problem! Die Omis und Opis würden verrecken und die ganzen Städte wären mit Müll überflutet, weil den Scheiß niemand entsorgt. In der Zukunft werden Krankenpfleger und Müllmänner aber noch mehr Ungerechtigkeit erfahren, denn ihre Berufe werden durch Maschinen ersetzt; ein Fußballer wird aber weiterhin seine Millionen verdienen. Deshalb sollte ein universelles Grundeinkommen eingeführt werden, das zumindest für alle Menschen ein Existenzminimum gewährleistet; ohne darauf zu schauen, was sie genau an Arbeit leisten, sei es Fußballspielen, alte Menschen pflegen, unsere Städte sauber halten, Schülern etwas beibringen oder in der Kälte sitzend nach dem Geld betteln. Alles stellt irgendwie eine Arbeit dar; aus einer Sicht ist sie sinnvoll und zu gut bezahlt; aus der anderen Sicht eher nicht sinnvoll und wird überhaupt nicht bezahlt. Genau wegen dieser Subjektivität, darf die Arbeit aus moderner Sicht nicht das finanzielle Existenzminimum beeinflussen.

    Universaldenker 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Das Land ist scheisse erbärmlich.
    Mein Opa ist gestorben und er hatte noch was von der Rente auf dem Konto gehabt und die sagen wir dürfen das Geld nicht mehr anfassen weil es dem Staat gehört nach seinem tot 😡😡😡 wir mussten die ganze Bestattung selbst aus unserer eigenen Tasche zahlen. Vielen Danke scheiss Politiker scheiss Land

    Der Untergang!!! Wir sind verloren

    Hauptstadtkult Hertha BSC 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Tja während Deutschland für Massen an illegalen Migranten das Land ist, wo man gut und gerne lebt, ist es für "die länger hier lebenden" oftmals mühselig und quälend, aber hey liebe Deutsche wir ackern und rackern uns doch gerne ab, während andere hier wie die Made im Speck leben.

    VegetasYTKanal 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Das ist unser Sozialstaat für Griechenland Asylanten ist Geld da aber für eigene Menschen die gearbeitet haben für die ist nichts da.. diese Verbrecher Merkel.., ich würde mich einsperren lassen denn das ist ja kein Leben mehr.. mit 75 muss dieser Typ noch arbeiten gehen das bisschen über seine Runden kommt.. das ist ein Verbrechen von unserem Staat und wir schauen alle zu.. diese Politik heutzutage Katasteramt rausgeekelt oder raus gehasst

    hallo holla 25/04/2021 14:46 Antworten
  • 6 mal die Woche 3 Stunden und 57 Euro im Monat mit 75 Jahren ? 😡Danke Deutschland.

    Die tun mir alle so leid die Menschen im Video.

    Hauptstadtkult Hertha BSC 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Ich würde schwarzfahren, bis ich eingebuchtet werde…

    Horst S 25/04/2021 14:46 Antworten
  • So eine verdammte Schande , die heutigen Rentner Bzw unsere Omi’s und Opa’s haben dieses Land wieder aufgebaut und verhungern jetzt am ausgestreckten Arm

    MASKMAN BERLIN 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Deutsche Politik ist reine Volksverarschung. Quittung kommt für CDU und SPD! Mit Sicherheit. Bin zum Glück ausgewandert. Seit dem geht's mir mit Familie gut!!!

    Andre Calvez 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Traurig, zum Weinen.
    Was hier vor aller Augen, in aller Öffentlichkeit und mitten unter uns passiert ist eine Schande für unsere Politik und die ganze Gesellschaft. Unverständlich ist für mich, dass für die Zuwanderer und ihren Familiennachzug in (wie Merkel immer wieder bekräftigt) unbegrenzter Zahl bereits vom ersten Tag an genug Geld da ist während Menschen die ihr ganzes Leben hier gearbeitet und Steuern bezahlt haben am Lebensende das Nachsehen haben und schlimmstenfalls sogar obdachlos werden können. Ich vermisse den Aufschrei aus der Mitte unserer Gesellschaft. Diese vorgestellten Schiksale sind weiß Gott keine Einzelfälle und angesichts der Vielzahl prekär Beschäftigter Menschen erst der Anfang eines Massenschiksals in unserem reichen Land.

    MC Vitus 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Der scheiss Merkel will man nur noch die zähne einschlagen.

    Ben Agaran 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Was 57 Euro? Glaub ich spinne langsam. Gebt mir die Adresse von Herrn N. Ich möchte ihm helfen. 🙁
    Mir tun alle so leid😔

    AnaDarkness 25/04/2021 14:46 Antworten
  • @10:09 Also ich möchte, bevor ich mich in so einem Zustand befinde lieber tot sein. Das würde ich nicht mehr für mich als Lebenswert empfinden…

    Schnitzelpeter420 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Diese älteren Herrschaften haben unser Land aufgebaut und uns zu dem Wohlstand gebracht in dem wir heute leben. Unsere Regierung sollte sich was schämen.

    Mario Schultz 25/04/2021 14:46 Antworten
  • 2jahre im Wald leben dabei Vollzeit ackern,kostenloses Girokonto.30 000bis 40.000 sparen ,ab nach tahiland/Indien/Indonesien.und schon ist man reich und kann sich mit dem Geld in diesen Ländern Sofa was aufbauen.eiropa ist tot.bestes Beispiel,Deutschland,angeblich einer der reicherten Länder.ha,wenn es stimmt,isst es ein übeles Warnzeichen das man abhauen sollte.

    Bernbard Sorglos 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Sehr traurig…

    Emma K. 25/04/2021 14:46 Antworten
  • drecks europäische währungs union und dieser drecks euro

    Ev Gelio 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Bin aus Wien. Welchen Dialekt spricht diese Frau Nürnberg?? Die meisten deutschen Dialekte kann ich zuordnen.Meine Mutter ist Deutsche,aber diesen Dialekt kenn ich nicht. Danke

    condegerardo1 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Ich kann mit fühlen wie die Rentner verzweifelt sind **Jahre lang geschufftet für den Vater statt #am ende bekomme die den das Viertel was die in der Arbeit früher gemacht haben kein erbarmen bekommen sie von Vaterstatt das sie sich so viel Mühe gegeben haben …

    Ali Ali Khan 25/04/2021 14:46 Antworten
  • SKANDALÖS!!!!

    feuerlöscherporno 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Bin ich der Einzige, dem es beim Verhalten von Ilse Schulz kalt den Rücken runterläuft? Ihr Mann ist krank und sie verplant ihre Ersparnisse für seine Beerdigung – er lebt noch!! – für eine Kreuzfahrt?? Sind wohl nicht nur die heutigen Damen, von denen man respektvoll Abstand halten sollte.. es war immer so..

    Tim Ahrens 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Das tut richtig weh die alten Menschen so zu sehen. Sünde so Sünde 🙁

    Dominique Br 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Die haben sowas nicht verdinnt Menschen die ihr halbes Leben arbeiten und dann so sowas jeden Cent umdrehen

    Bin erst 20 und hab jetz schon Angst alt zu werden

    Angelina Rafalski 25/04/2021 14:46 Antworten
  • Würde man die im Grundgesetz, ebenso wie das Asylrecht, verankerte Menschenwürde doch nur genauso ernst nehmen wie dieses……

    Dietmar Brach 25/04/2021 14:46 Antworten

Kommentar verfassen

9576 Besucher online
9576 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 9576 um/am 05-08-2021 04:01 am
Meiste Besucher heute: 9576 um/am 04:01 am
Diesen Monat: 9576 um/am 05-08-2021 04:01 am
Dieses Jahr: 9576 um/am 05-08-2021 04:01 am

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: