Altersarmut: Leben mit kleiner Rente

Sie hat ihr Leben lang hart gearbeitet, trotzdem bekommt sie nur eine kleine Rente: Eine Frau aus Hamburg versucht, das Beste aus ihrer finanziellen Situation zu machen. Ein Porträt.

Das Mittagsmagazin im Netz:
Webseite:
Facebook:
Twitter:

source

All Comments

  • Was genau macht eine gelernte Verkäuferin für Obst und Gemüse?

    A. F. 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Aber unsere Experten sagen doch immer die Renten sind viel zu hoch.
    Schämen sollen die sich

    Melba Sommer 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Da steigt Wut auf.

    liechti marcel 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Deutschland hat für ganze Welt Geld aber nicht für eigene Folk, Deutschlan das ist große Schande.

    Eva Piela 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Sie hat ja auch Kinder und die könnten ihrer Mutter vllt unter die Arme greifen. Sicher hat sie für ihre Kinder auch alles getan.

    Dagmar Reinhart 10/05/2021 15:38 Antworten
  • 84 Jahre wow😍

    Gedanken __96 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Würde unser Staat uns nicht so ausnehmen, ging es den Menschen besser. Aber unsere Politiker verschenken die Steuergelder ins Ausland.

    Heike Schmitt 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Unsere Politiker kümmern sich um alles nur nicht um ihre eigenen Leute. Traurig und nicht bin Ordnung.

    BRIGITTE DEMAN 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Was ist das traurig.
    Für was hat man sich das ganze Leben lang krumm gemacht?!

    Da noch so positiv eingestellt zu sein ist unfassbar.

    Respekt, liebe Frau Micheel!
    Und Alles Gute!!! 🌻🌹🍀🌼

    Warme Brise 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Sind diese Damen goldig

    Brigitte Schwarzmeier 10/05/2021 15:38 Antworten
  • So eine tolle Frau.
    Unsere Regierung sollte sich schämen! Pfui Teufel! So etwas sollte es nicht geben in einem reichen Land. Wie können unsere Politiker nachts nur schlafen und sich selbst im Spiegel anschauen.

    Eva Maria 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Was für eine tolle Frau….ihre Einstellung ist bewundernswert.

    Marion Reuss 10/05/2021 15:38 Antworten
  • So geht es uns bald allen, auch mir!

    omega brawl stars 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Meine Hochachtung..

    Inka Nietzkowsky 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Eine so nette, feine Dame und sie hat nach einem arbeitsreichen Leben € 850,– Rente, das bekommen viele Neubürger schon an Kindergeld und die Miete noch dazu. WARUM??????????????????

    Gina Gerber 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Toll wie die Frau das alles meistert es ist traurig das es sowas in Deutschland gibt was soll bloß aus uns alle werden traurig.

    Gabi Jaensch 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Traurig, das System stimmt nicht. Noch eine andere Frage. Könnten die Kinder nicht die Miete übernehmen? Ich habe immer so das Gefühl, dass man in Europa so alleine ist. Gruss aus Brasilien.

    Lukas Patrik Gysel 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Eine sympathische Dame und so gut aussehend. Respekt, wie sie ihr Leben meistert. Das Rentensystem in Deutschland zeigt, was hier in all den Jahren verpeilt worden ist. Ich glaube aber nicht, dass das unsere Politiker wirklich interessiert.

    Sabine Gamnitzer 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Ich Denke mir IMMER wenn es soooo Knapp wird mit dem Geld dann würde ich versuchen mir nur ein Zimmer zu mieten oder mit ner anderen Person eine Wohnung teilen. Kühlschrank,Microwelle,ne electrische Kochplatte und Fernseher. Mehr braucht man doch nicht .Wozu Zwei Zimmer Wohnung und dann am Ende des Monates zu verhungern ?? Hier in Miami Vermieten viele Zimmer
    " unterm tisch "
    Dach überm Kopf !! Man muss sich aber anpassen können.

    Anita Parks 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Wir bräuchten bei uns, so wie in den Niederlanden, eine Grundrente von 1200Euro.
    Aber sowas wird es nie geben. Für den Staat können die Menschen ruhig am Hungertod nagen

    woodlandflower87 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Schon deshalb hatte Merkel die Reichen schon während der Bankenkrise nicht belastet und Schulden von Banken einfach vergesellschaftet. Nach dem Motto: Die Gewinne den Reichen und die Verluste fürs Volk.
    Das ist asozial, aber was will man schon von einer ehemaligen informellen Mitarbeiterin der Stasi verlangen. Für diese Spitzeljobs wurden extra Menschen mit negativem Charakter Choleriker, Neider und andere Spinner ausgesucht, die mit ihrem Umfeld nur schlecht klar kamen. Die aber dem System von dem sie sich Schutz und Achtung versprachen, in den Arsch krochen. Ich habe jetzt nicht behaupten wollen, das Merkel ein IM war…
    Und jetzt will sie die Reichen wieder außen vor lassen und die Corona Lasten wieder auf die Mitte und ganz Unten verteilen. Da gibt es noch Idioten, die glauben Merkel sei eine Linke!!!

    Siegfried Ritter 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Das all diejenigen die dafür verantwortlich sind, noch schlafen können? Wo ist das Gewissen ?

    Erika Hoffmann 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Sie könnte doch mehrere Identitäten annehmen und dann……

    Anke Boehlert 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Mir kommen die Tränen und gleichzeitig eine mörderische WUT im Bauch !!! 🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻 wer rettet uns vor diese ,korrupte Regierung…! 👹👹👹👹😡😡😡😡😡🤮🤮🤮🤮🤮

    Vicky Maigler 10/05/2021 15:38 Antworten
  • 1:00 Gekonnt GEZ "vergessen". Frechheit dass Rente auch noch besteuert wird…

    T. Hoang 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Das höre ich leider immer wieder. Rentner, die im Berufsleben wenig verdient und in die Rentenkasse eingezahlt haben, Unterbrechungen z.B. wegen Erziehung haben und im Alter eine entsprechend kleine Rente beziehen.
    Natürlich kann die Bundesregierung dem entgegenwirken, durch eine Anpassung des Renten-/Sozialsystems und ähnliches. Das wichtigste aber: Arbeit muss sich finanziell auch lohnen. Wenn jemand wenig verdient und wenig in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlt, ist doch klar, dass die Rente gering ausfällt.

    Klicks 28 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Respekt !
    So eine tolle Frau ❣️
    Das ist traurig in unserem Deutschland.

    K L 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Merkelsgästen passiert sowas nicht ,sie werden jedes Jahr mit 55 Milliarden unterstützt .

    E -605 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Sehr Sympathisch diese Dame, meine Hochachtung vor soviel Lebenswillen ♡♡

    Claudia Maier 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Ich bin Österreicherin und richtig froh . Was geht in Deutschland ab ich kann das nicht verstehen. Ich hab auch Wohnung getauscht eine kleinere Gott sei dank bekommen bei uns alle eine kleine wenn sie wollen . Nur verstehe ich nicht das so viel Rentner in Deutschland Flaschen sammeln nicht's zu essen aber für alle was nix arbeiten gehen wollen alles bezahlt wird . Da stimmt doch was nicht in den System .ich finde das so traurig mir tun die alten Menschen unendlich leid .

    Regina Weissinger 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Mich lebe mit COPD im Mobilheim und habe nur ein e Notschlafstelle für wenige Tage geeignet
    Was mache ich.
    Ich habe fürs ganze Jahr Pacht gezahlt.
    Was soll der Unsinn
    Das Pachtgrundstück ist eingezäunt und der Parkplatz daneben ist auch bezahlt.
    Wie soll ich so weiter existieren.
    Ich kann kaum noch Die Treppe hoch

    Mario Roeser 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Die arme sie tut mir so leid! Die sollten endlich mal eine Einheitsrente schaffen wo jeder wirklich jeder mit gut Leben kann es kann doch nicht wahr sein das die Menschen( Rentner ) kein Cent haben und die Politiker verdienen soviel monatlich BK.zb.15 000 € und andere bis sie sterben hungern oder was tolles Deutschland!

    Kati Missoum 10/05/2021 15:38 Antworten
  • Das kommt davon wenn man seinen Hänker immer wieder wählt, die Rentner sind die größte wähler Gruppe und trotzdem wählen sie immer die gleichen, also null Mitleid von mir. Was muss den noch passieren 👿

    Serpil Prange 10/05/2021 15:38 Antworten

Kommentar verfassen

9905 Besucher online
9905 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 9905 um/am 05-13-2021 08:09 pm
Meiste Besucher heute: 9905 um/am 08:09 pm
Diesen Monat: 9905 um/am 05-13-2021 08:09 pm
Dieses Jahr: 9905 um/am 05-13-2021 08:09 pm

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: