Hoffentlich wird's nicht so schlimm, wie's schon ist.

www.pressebank.net

Buchrezension: "ex vitro" von Ralph Edenhofer



Ich stelle euch heute ein Buch aus einem Genre vor, in dem ich noch kompletter Neuling bin: Das Science-Fiction Werk “ex vitro” von Ralph Edenhofer. Viel Spaß. 🙂

Zum Buch:

MEINE BÜCHER:

Emba1 :

Emba 2:

The lost Prophecy-Reihe:

Das geheime Buch:

Luramos – Der letzte Drache:

Theos und Junas weite Reise:

FACEBOOK:
HOMEPAGE:

source

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

4 Kommentare

  1. SilberfuchsAg47 23/01/2020

    Hallo,

    vielen Dank für das Video und den Buchtipp, das klingt echt interessant. Ich hatte das Buch in der Handlung auch schon in der Hand. Eine gute Beschreibung des Genres und der Grundsituation. Auch die Empfehlung für Quereinsteiger finde ich gelungen. Heute gibt es immer mehr Beispiele für Genremischungen, die auch Leser ohne große Sci-Fi-Begeisterung ansprechen können, wie die Reihe "Die Filialen von TransDime", die ich in einem Kommentar zu deinem Best-of-2019 erwähnt habe.
    Viele Grüße

  2. Freddy North 25/05/2020

    Wie bei mir. Habe vor kurzem „Enemy Mine“ gelesen.

  3. Carl Cat 27/09/2020

    Hier ist ja nichts los in den Kommentaren; da hat sich mittlerweile was getan 😉

    Das Buch klingt nach einem guten Einstieg da es viele klassische Elemente vorstellt. Megakonzerne, chinesischer Einfluss, Implantate…

    Grüße aus dem Jahre 2020.

  4. 1987 Burgunder 19/01/2021

    Finde ich nicht sehr gut, daher dass ich es mir in der Schule anschauen muss.

© 2021 Hoffentlich wird's nicht so schlimm, wie's schon ist.

Thema von Anders Norén

21787 Besucher online
21786 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 21787 um/am 07-30-2021 02:55 pm
Meiste Besucher heute: 21787 um/am 02:55 pm
Diesen Monat: 21787 um/am 07-30-2021 02:55 pm
Dieses Jahr: 21787 um/am 07-30-2021 02:55 pm

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: