Hoffentlich wird's nicht so schlimm, wie's schon ist.

www.pressebank.net

Das Leben ist ein Leidensweg der Unlust, eine Via Dolorosa.

IMMANUEL KANT, GEORG WILHELM FRIEDRICH HEGEL, KARL MARX, ARTHUR SCHOPENHAUER, SIGMUND FREUD, MARTIN HEIDEGGER, MARXISMUS, WILHELM REICH, ERICH FROMM. THEODOR W. ADORNO. MAX HORKHEIMER. HERBERT MARCUSE, EVOLUTION,

ZWAR MURMELT ROUSSEAU EIN PAAR POSITIVE BEMERKUNGEN ZUR GEWALTENTEILUNG.

Aber sein höchstes Gut ist die Volkssouveränität, die sich in der volonté general, einer Art objektivem Gesamtinteresse, nicht etwa Mehrheitsmeinung ausdrückt.

IN DER REVOLUTION DIENT DIESE BETONUNG DER GEMEINSCHAFT ZUR RECHTFERTIGUNG DES TERRORS.

Die Wirkung Rousseaus war anhaltend, umfassend und gründlich. Seine ständigen Querelen, die er als Verfolgung einer einsamen Seele und eines aufrechten Rebellen stilisierte, erregten das Mitgefühl halb Europas.

Er beeinflusste den Sturm und Drang, die Geschichtsphilosophie Herders, die Ethnologie der Naturvölker, die Pädagogik Pestalozzi, die Nationalökonomie der Physios, Kroaten, die die Landwirtschaft betonten und die gesamte Literatur der Romantik mit ihrem Kult des Gefühls.

By Heinz Duthel

Download from Itunes

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Hoffentlich wird's nicht so schlimm, wie's schon ist.

Thema von Anders Norén

21730 Besucher online
21729 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 21730 um/am 07-27-2021 06:43 am
Meiste Besucher heute: 21730 um/am 06:43 am
Diesen Monat: 21730 um/am 07-27-2021 06:43 am
Dieses Jahr: 21730 um/am 07-27-2021 06:43 am

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: