Ho, ho, ho von notimetoeat! 🎄❤️🍊🥜🥂

Ob Du diese Tage getrennt von Deiner Familie verbringen musst, gar keine hast, oder alles ist, wie immer…

Achte auf Dich und stell Dir immer wieder die Frage: Was würde ich tun, wenn ich mich 💯 Prozent lieben würde?

Wie würde ich am Tisch auf komische Kommentare reagieren? Wie würde ich zu meinem Körper sein? Was würde mir jetzt gut tun? Wieviel von dem Mist würde ich dann essen?

Die Liebe hat immer recht! Liebe will nichts, sie zieht nicht, sie ist einfach, und dann ist Frieden.

Also, iss die Plätzchen, wenn Du sie essen willst, achte darauf, welches Maß wirklich gut für Dich ist, welche Gespräche Du wirklich führen möchtest, wo Du lieber Zuschauerin bleibst. Wenn Du in einem guten Zustand bist, bist Du stabil und resilient. Egal, was im Außen passiert.

Dir also eine schöne Zeit verbunden mit Dir selbst. ❤️

Ich bin Heilig Abend bei den Eltern von meinem Freund, morgen sind wir für uns, am 26. arbeite ich. Drei Menschen kommen dieses Jahr noch ins Team. Was für eine Zeit. Besinnlich ist das falsche Wort, doch Ordnung schaffend trifft es, Aufbruch, Sortierung… Auf jeden Fall GUT. 😌

#festderliebe #familienfest #weihnachtsfest #weihnachten #heiligabend #besinnlichezeit #schönezeit #notimetoeat #jahreswechsel #zwischendenjahren #gesundleben #leckeressen #zieleerreichen #zuhause #wirbleibenzuhause #coronadeutschland



Source

1 thought on “Ho, ho, ho von notimetoeat! Ob Du diese Tage getrennt von Deiner Familie verbr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.