INFEKTIONSSCHUTZGESETZ: Christian Lindner zur aktuellen Corona-Lage | WELT INTERVIEW

Die FDP-Spitze hat verfassungsrechtliche Bedenken gegen die Corona-Notbremse bekräftigt und strebt eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts an. Zweifel an der Wirksamkeit von Ausgangssperren seien ein Argument für die Befürchtung, dass diese unverhältnismäßig und damit verfassungswidrig seien, schrieb FDP-Chef Christian Lindner am Donnerstag auf Twitter. «Das muss nun in Karlsruhe beurteilt werden, damit alle Rechtssicherheit haben», forderte er. FDP-Generalsekretär Volker Wissing schrieb: «Grundrechte gelten auch in Corona-Zeiten. Der Staat muss sein Handeln an unserer Verfassung ausrichten.» Die FDP werde den Nachweis dieser Verhältnismäßigkeit einfordern, auch vor dem Bundesverfassungsgericht.

#corona #lindner #infektionsschutzgesetz

Der WELT Nachrichten-Livestream
Abonniere den WELT YouTube Channel
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Unsere Reportagen & Dokumentationen
Die Mediathek auf WELT.de
WELT Nachrichtensender auf Instagram
WELT auf Instagram

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2021 erstellt

source

Kommentar verfassen

9752 Besucher online
9752 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 9752 um/am 05-11-2021 06:06 pm
Meiste Besucher heute: 9752 um/am 06:06 pm
Diesen Monat: 9752 um/am 05-11-2021 06:06 pm
Dieses Jahr: 9752 um/am 05-11-2021 06:06 pm

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: