Leben vom Überfluss – Die Tafeln | hessenreporter

0

Immer mehr Menschen nutzen die Lebensmittel-Hilfe. Aber wie viele können die Tafeln noch versorgen? In Frankreich sind Supermärkte gesetzlich verpflichtet, …

source

All Comments

  • Die gemeinnützigen Tafeln schaffen einen Ausgleich: Sie sammeln überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte. Was denkt Ihr, würdet Ihr die Tafeln unterstützen und Euch ehrenamtlich engagieren? Mehr Dokus vom hessenreporter hier: http://bit.ly/Hessenreporter

    hrfernsehen 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Das französische System ist Genius

    Mii 2 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Weiter so

    Ilona Wittig 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Auch wenn ich das Konzept zur Rettung von einwandfreien Lebensmitteln befürworte, empfinde ich es als Schande, dass eine solche Einrichtung überhaupt nötig ist 😓 die Menschen, die zur Tafel kommen, gehören zu den Verlieren dieser Gesellschaft

    Klicks 28 07/04/2021 17:26 Antworten
  • 23:43

    Hund 70
    Katzen 40
    Rückzahlung 105
    Handy 50
    Internet 30

    sind schon 295 € im Monat weg, do wo ist jetzt die Armut bei solchen Ausgaben?

    20:44 Warum nur 400 €?

    jetzt in 2021 mit Kindergeld und dem Kindesunterhalt von mindestens 281 € derzeit

    sind es nach Abzügen ca. 400 € Hartz, doch dann kommen noch 281 Unterhalt + 219 Kindergeld dazu =
    900 € zur Verfügung, statt der nur knapp 400€ wie zuvor gesagt.

    Immer diese schnellen und falschen Angaben!

    Swiper 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Seid froh , dass, es och den Ueberfluss gibt…………..

    Al Ro Ma 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Wieso haben wir nicht so ein Gesetz wie in Frankreich. Das ist längst überfällig.

    Pentasteal Yuumi 07/04/2021 17:26 Antworten
  • ich finde es nicht so gut dass die frau bei der tafel weiter macht, obwohl sie krank ist. damit kann sie andere anstecken und die kosten für medikamente werden nicht vom amt wirklich bezahlt. und manche menschen sind auch chronsich krank sodass ne krankheit schon schlimm enden kann. ist ja nett gemeint aber ist nicht gut. da müsste es eine bessere lösung geben. vielleicht springer ?

    katja Böhm 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Habe aber auch schon gehört, das das Gesetz im Frankreich gerne mit Tricks umgangen wird was mehr als armselig und traurig wäre… aber schlimm genug, das es für Menschlichkeit Gesetze geben muß

    Reise Schildis 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Und ich muss mir das Video angucken wegen Schule 🤡

    Raffaele.407 _ 07/04/2021 17:26 Antworten
  • In Bayern gibts Ausweis und 1,50 zahlen schwör

    Phong Thanh Luu 07/04/2021 17:26 Antworten
  • DIE wichtigste Hilfsorganisation in Deutschland!
    Spendet zu Weihnachten Christen!

    Ich bin Muslima aber halte viel davon!

    Frau Maier 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Wenn man zb einen großbrand löschen muss dann reicht meisten nicht ein Hydranten man muss aus mehreren Löschwasserbehälter und Hydranten und Unmengen an Schaummittel auftragen zb 300.000 Liter an Schaummittel und das Wasser über weite wegstecken fördern und da hilft kein Überfluss an Wasser und Lebensmitteln weil wir Feuerwehren haben immer zu wenig Löschwasser lg ABI leiter einer privatfeuerwehr

    Martin Resch 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Alles Menschen für die ich meine Leben geben würde ohne eine Sekunde zu überlegen ihr werdet eines Tages im Himmel da für belohnt das Versprech ich

    Ölümüne Türkiye 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Die Frau ist echt super.Aber ich bin der Meinung das Migranten ausgeschlossen werden müssen.Bekommen alles bezahlt von Wohnungen bis Strom bei mir wurde alles gegen gerechnet,sogar als ich meine Ausbildung zur PflegeKraft gemacht habe.Das ist nicht gerecht.Und eine alte Frau mit 600 € Rente hat das recht bedient zu werden, und nicht der Migrant.

    Tamara Komnick 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Ich schäme mich langsam fremd.das dieses Land soviel Armut hat.das es so etwas geben muss.und den Politiker geht's am A…..vorbei .und im Ausland so tuen als währe Deutschland das besste was einem passieren kann .ekelhaft. wie diese Menschen die dieses Land regieren mit einer Arroganz ihr angebliches Gutmenschentum Brüsten.🤮

    Dagmar Roelvinck 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Davon kann sich Deutschland eine grosse Scheibe abschneiden vor allem unsere Politiker

    Anna-Maria 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Ich lebe auch von der Tafel seit 3 Wochen. Danke das es die gibt. Dank Corona hab ich Hartz IV 😢

    Ron 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Ehre.

    Benjamin Schaetzle 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Lebensmittel spenden finde ich unfair und nicht in Ordnung. Die sollten auch monatlich Geld zurücklegen. Ansonsten sollten die sozialschwachen günstig einkaufen dürfen. Aber nix mit umsonst. 🙄😒

    M Lila 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Ich hoffe ich beckomme Dinge für mein Referat raus

    Jöran Kalisch 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Deutschland schläft wieder Frankreich muss spenden sprechen ch darf nett wegschmeißen super Gesetz really 😉

    Charmia1993 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Zahlt der Vater den kein Unterhalt ?

    One Man Army 89 07/04/2021 17:26 Antworten
  • 5:05 Es sollte nicht heißen „ die ihre Lebensmittel nicht mehr wegschmeißen dürfen und nun spenden müssen“ SONDERN „ die ihre Lebensmittel nicht mehr wegschmeißen müssen und spenden DÜRFEN!!

    Star_La.007 07/04/2021 17:26 Antworten
  • So toll wie sehr sich manche Menschen engagieren. Das sollte Vorbild für jeden sein!

    Kaya 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Wow ich bin sprachlos!!! Was für eine Frau !!! Sie Arbeitet so viel das sie sogar krank ins Geschäft geht . Es gibt so viel Armut 😔😔
    Ich hoffe das man das Gesetz wie in Frankreich in Deutschland macht …. so viel wird weggeschmissen .

    Eveline Schwarz 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Die Tafel ist ein falsches Signal.

    Werner Pott 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Was die Essener Tafel gemacht hat war völlig Richtig.

    Werner Pott 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Jeder sollte zumindest hede Woche 20€pro Person zum einkaufen haben. Auserdem sollten jeder auch bei der Tafel geld zahlen. Umsonst ist keine Option. 🙄😑

    M Lila 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Kaum einer aus Deutschland schetzt den Wert was die Leute tuen

    Jason Andrew Rankin 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Man merke sich die Köpfe und deren Namen unserer Politiker, denn es wird eines Tages der Zeitpunkt kommen wo wir uns bei Denen bedanken werden!

    Argus Auge 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Ich kenne viele hilfsbeduerftige Menschen in Deutschland (arme Rentner und Harz-4- Empfaenger), welche ihre Nahrungsmittel von der deutschen Tafel beziehen fuer wenig Geld. Ich denke, dass die TAFEL eine sehr sinnvolle und eine gesellschaftlich sehr wichtige Einrichtung ist. Ohne Tafellaeden wuerde es DEFINITIV UND OHNE ZWEIFEL noch wesentlich mehr Kriminalitaet und Ladendiebstaehle in Deutschland geben. Wenn die Menschen satt sind und nicht betteln muessen, dann ist das auch gleichzeitig gut fuer die Wahrung der Menschenwuerde der Betroffenen.

    Nicko Benz 07/04/2021 17:26 Antworten
  • perfektes Gesetz!

    Bier&Gras 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Ich finde es total klasse, dass es die Tafel gibt aber ich bin auch alleinerziehend und man kriegt immer irgendeinen Job und sei es nur ein Putzjob. Wie kann es sein dass man kein Geld für Lebensmittel hat aber Haustiere und raucht? Manche Sachen kapiere ich einfach nicht….
    Für Rentner und kranke Menschen kann ich es absolut verstehen aber nicht für Menschen die arbeiten gehen könnten und ihren Kindern so etwas vorleben. Armes Deutschland

    Mono Braue 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Was würde passieren, wenn es diese Form der Armenspeisung nicht gäbe? Müssten die Betroffenen dann tatsächlich verhungern?

    MCVitus reggaeadictet 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Von dem Geld, das für Pirsings und Tattoos ausgegeben wird, könnte man/Frau lieber dem Kind etwas gutes zum Essen kaufen. Wer gut wirtschaften kann, kommt auch mit Hartz 4- Satz gut aus. Ohne die Tafel.

    Ch. L. 07/04/2021 17:26 Antworten
  • wie bitte?! der unternehmer wollte geld von der "französischen tafel" für die gespendeten lebensmittel? wo er doch schon geld von den händlern bekommt.
    wie habgierig kann ein mensch denn sein?!

    Lucas 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Diesen helfenden Menschen gehört das Bundesverdienstkreuz!!!

    Karl Lager 07/04/2021 17:26 Antworten
  • In Minden steht die Tafel regelmäßig in Supermärkten und bitten um Haltbaren Lebensmittel die die Kunden der Märkte zusätzlich mit Einkaufen

    torte tortelini 07/04/2021 17:26 Antworten
  • ich arbeite auch bei einer Tafel und es werden immer mehr Leute!

    Patchouli von Darnassus 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Diese Frau von der offenbacher Tafel ist einfach nur taff !!!

    rundelotte40 07/04/2021 17:26 Antworten
  • ich war bzw musste 1 mal zu Tafel ist schon ne ewigkeit her, was ich da bekommen habe war mehr als nur Bio Abfall . Seit dem Hungere ich lieber bzw Esse weniger und gut . Aber in Video sieht immer irgendwie alles so Perfekt aus . Wirklichkeit sieht anders aus .

    Andy Andreas 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Ja, so was haben wir nicht in Tschechien, bei uns Leute bekommen Geld und Unterkunft bezahlt. Ich habe nicht so viel armen menchen bei uns gesehen, als in Deutschland.

    Soldat von Oberschlesien 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Boykott !deutschen feindlich in gießen hessen

    Perfektion Alles 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Boykott !deutschen feindlich in gießen hessen

    Perfektion Alles 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Was ist das den bitte für eine herzliche Frau bei der Tafel in Deutschland? Mit Fieber weiter machen und für die Menschen da sein…Essen zu den Menschen bringen die es selbst nicht mehr zur Tafel schaffen…und dann noch ein halbtags Job. Hut ab! Bei so etwas bekomme ich Gänsehaut und es sollte ein Preis für solche Menschen geben. Das zählt natürlich auch für die vielen anderen Leute die so vielen anderen helfen. Und das Konzept und Gesetz aus Frankreich finde ich auch Super. Der beste Satz jedoch am Ende…die Politik sollte eigentlich helfen, wir sind nur die, die das abarbeiten wo Probleme entstehen….

    Prixos 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Hätten wir eine Regierung die für das Volk da wäre, dann bräuchten wir keine Tafeln. Aber das Gegenteil ist der Fall.

    Alex F 07/04/2021 17:26 Antworten
  • Der Staat zieht uns zwar den letzten Cent aus der Tasche, die Armen werden aber trotzdem von privaten Institutionen wie den Tafeln versorgt.
    Ist das nicht ein Armutszeugnis für den Wohlfahrtsstaat?

    Arcadius Vinzenz 07/04/2021 17:26 Antworten

Kommentar verfassen

6388 Besucher online
6388 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 6388 um/am 04-12-2021 02:06 pm
Meiste Besucher heute: 6388 um/am 02:06 pm
Diesen Monat: 6388 um/am 04-12-2021 02:06 pm
Dieses Jahr: 6388 um/am 04-12-2021 02:06 pm

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: