Sonderrechte für Berliner Linksradikale – Wie Rot-Rot-Grün die Polizei ausbremst

0

Was die Linksextremen Besetzer tun: drohen, drangsalieren, beschädigen.
Was der Berliner Senat tut: den Kopf in den Sand stecken.

Mehr von Kontraste gibt es in der ARD Mediathek: https://1.ard.de/kontraste_06_08_2020

source

All Comments

  • Rechte Propaganda!

    Peter 161 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Oh, komentarfunktion micjt deaktiviert nei ARD????😂
    Egal welche Koalition…so etwas ist ein Unding. Dass man so etwas durch gehen lässt.
    Ich bin empört!!
    Und sowas wird vom Staat geschützt!
    Frechheit.
    Und trotzdem sieht der Staat die Gefahr viel mehr von rechts….Links ist ja harmlos….und dann hört man von manchen Politikern ein "Danke Antifa"…wo sind wir hier???
    Mir dürfte so einer net zu nahe kommen….🤬😡
    Aber Hey, es gibt ja immer mehr no-go-areas in Deutschland….wird ja geduldet…..alles net so schlimm….
    Selbst schuld, das Volk hat die Politik so gewählt…..
    Armes Deutschland….
    Straftaten werden hier ignoriert-vom Staat. Kein durchgreifen vom Staat!
    Vertrauen im dem Staat….immer noch von den Gutmenschen akzeptiert.
    Leute, macht die Augen auf!!
    Links ist die Gefahr!
    Ach ja, wählt nur weiter links grün….Selbst schuld…..

    Pit Venom 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Kein Milimeter nach links
    Ich fordere ein Konzert gegen links

    rocky1999 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Das ist nicht die Aufgabe des Senats das ist die Aufgabe der Polizei

    Yasin Samaras 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Militant gewaltbereit links, eine explosive Mischung

    Philipp Berg 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Die Situation ist vom linksgrünen berliner Senat gewollt schon immer 🤮 aber mittlerweile wurde der linke Sumpf entfernt

    Stephan Kopp 24/04/2021 12:13 Antworten
  • 50 Dachdecker mit einem Bello , und das Dach zertrümmern , beim nächsten Regen wird es sich von alleine auf lösen !!!! Das würde ich als Eigentümer tun !dieses jahrelange hin und her zu diskutieren ,bringt nichts ,das sind Terroristen U Taugenichts der Gesellschaft !

    Tino Mades 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Das währe so einfach ! Das zu räumen ,und auf zu Räumen wenn man das möchte !!!! Ist nur nicht gewollt 😂😂🤘! Das währe in 5 Stunden geräumt ! Und alle würden für ihr Wasser und Brot arbeiten ,oder im Loch verrotten unter Wasser und Brot ! Sie wurden schon wieder zahm wenn man das wollte ! Kranke Welt U Gesellschaft was wir haben ,eine Katastrohpe 🙈 ich würde das Haus ab reisen , oder das Dach entfernen , sie wurden schon von alleine gehen wenn es ungemütlich wird !

    Tino Mades 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Ich bin zwar klar links, aber bei diesen Extremisten müsste eigentlich das SEK einrücken und die Leute aus dem Haus schleifen. Und wenn sie sich wehren? Na ja, dann muss man halt die vollautomatischen Argumente sprechen lassen.

    Nico HD 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Recht einseitiger Bericht aber naja🤷‍♀️

    Ally Jelly 24/04/2021 12:13 Antworten
  • mit der LINKEN in R2G regiert eine verfassungsfeindliche Bande aus Terrorhelfern und Mauermördern. Wo sind eigentlich die Schlafmützen vom "Verfassungsschutz"?????????

    Tom T 24/04/2021 12:13 Antworten
  • das ist versuchter Mord was die da machen mit den Steinen oder Gehwegplatten! …. da das Haus wohl eh neu aufgebaut werden muss durch die Beschädigungen von den Besetzern, ich würde das Haus abreißen lassen, ob nun da noch welche drinne sind oder nicht. Die hauen schon ab wenn der Bagger von draußen die Mauer durchbricht.

    hentichan 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Berlin verkörpert die Schande eine ganzen Nation

    Peter Schulte 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Die Regierung ist auf dem linken Auge nicht blind, sondern ist auf der linken körperseite komplett gelähmt, absolut lächerlich, was sich linksextreme alles erlauben dürfen in deutschland und noch geschützt werden.

    Lol No 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Hm…braucht die Politik etwa die Antifa,damit die dann den Maßnahmen-Kritikern den Stinkefinger zeigen und die alle voller Hass und Verachtung als Nazis beschimpfen…??? Ist nur ein Eindruck…

    Immanuel Calzone 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Die ganze Sache ist kaum zu glauben und mehr als haarsträubend. Wohin kommen wir da..??

    Das ernüchteenste an der Sache dürfte aber wohl die Tatsache sein, dass die realitätsfremden und abgehobenen Berliner weiterhin deren Unterstützer (u.a. namentlich Canan Bayram) wählen werden, so bestimmt auch die betroffenen Sozis in ihrem neuen Wohneigentum. Dies zeugt entweder von mangelndem Intellekt oder aber einer totaler Ignoranz.

    Thomas Daniel 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Frage – warum lassen die Anwohner sich das gefallen..? Ach ja…die wählen ja links…😂

    Der Prediger 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Unsere staatlichen Lügenmedien bringen normalerweise nur Regierungspropaganda und Hetze gegen rechts. Wenn hier nun einmal Linksextremismus thematisiert wird, ist das zu begrüßen, auch wenn brav von "Linksextremismus" gesprochen wird. Diese Differenzierung müsste selbstverständlich auch bei Rechtsextremen vorgenommen werden, denn Rechte sind genauso zu behandeln wie Linke. Der Staat darf nur gegen Extremisten vorgehen, wenn er denn demokratisch sein will. Die permanente Agitation gegen "rechts" ist ohnehin unglaubwürdig und der Begriff inzwischen entleert.

    Tom Bombadil 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Linksradikal ist mindestens
    so gefährlich wie Rechtsradikal.
    Linke Verbrechen aber werden
    in diesem Land nicht thematisiert.
    Die aktuellen Angriffe auf zwei
    AfD Angehörige und MdB durch
    die Antifa finden auch keine
    Erwähnung.
    Man stelle sich nur einmal vor,
    Rechte hätten in der Öffentlichkeit
    zwei grüne MdB angegriffen.
    Die Medien würden seit Tagen über
    nichts anderes berichten.
    Ich bin kein Freund und auch kein
    Anhänger der AfD aber es wird immer
    mehr mit zweierlei Maß gemessen.
    Wir entwickeln uns immer mehr zu
    einer Gesinnungsdiktatur.
    Was ist uns von Einigkeit und Recht
    und Freiheit geblieben ?
    Nur zweimal das Word "und" ?

    James Kirk 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Die sind halt wie alle anderen Extremen, die merken gar nicht was für einen Müll die von sich geben.

    Bruno der Kameramann 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Glaubt ihr alles was euch das Fernsehn erzählt?

    marie gold 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Nanu, was ist denn bei der ARD los? Ein objektiv-kritischer Bericht über Linksextremismus!? Ein guter Anfang. Jetzt könnte man z.B. mal die Verbindungen linker und grüner Politker ins gewaltbereite Milieu näher beleuchten.Verfassungsfeindliche Strukturen in intransparenten NGO, die durch Millionen an Steuergeldern gepampert werden. Die Themen lägen greifbar auf der Straße.
    Dies wäre ein wichtiger Beitrag zur oft beschworenen, aber selten erreichten objektiven und ausgewogenen Berichterstattung!

    Maier Maier 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Wir müssen mehr gegen den rechten Terror machen ganz klar

    Roman Romanowski 24/04/2021 12:13 Antworten
  • das problem ist, dass bei der wahl von parteien der mitte (grüne, spd) rrg sehr wahrscheinlich ist

    Lukas 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Da müsste der Vater Staat auch mal hart durchgreifen!

    Denis Frerix 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Mann müsste diese Häuser mit härtester Polizei Gewalt stürmen und die Linksradikalen Spinner alle inhaftieren! Aber nö wir leben ja hier in Deutschland da muss sowad toleriert werden

    Ben k 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Warte mal ein objektiver nicht links grün versiffter Beitrag vom ARD? Sachen gibts

    Ben k 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Und deshalb sind sich linksextreme und rechtsextreme ähnlicher als diese es wahrhaben wollen.

    EP 2000 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Hardcore Feministinnen und Lesben hahahahaa 😂

    LUKING 4 FREEDOM 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Freiräume schaffen, Liebig lebt !!

    Rolf Herricht 24/04/2021 12:13 Antworten
  • 5:48 Wenn man weder Bildung noch Schamgefühl hat.

    Maifgen 135 24/04/2021 12:13 Antworten
  • In Berlin Polizist zu sein, ist wohl die Hoechststrafe, dann lieber noch im Knast.

    Der Foerster vom Silberwald 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Einfach den Dreck wegkärchern.

    hazard 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Was für ein Schwachsinn wird hier den suggeriert? Was ist das für eine beschissin einseitige Berichterstattung? Ist ja toll, wie die deutschen Nachrichtensender darstellen können, wenn Mieter aus ihren Häußern von Polizisten rausgeprügelt werden damit im Shithole Berlin mal wieder ein Immobilienbesitzer ein runtergekommenes Haus aufkaufen kann, um es zu renovieren und wieder für das 10 fache zu vermieten. Wie wäre es, wenn ihr mal darüber berichtet? Aber nein, ihr Konservativen Spießer stellt lieber mal wieder ein paar Jugendliche die ihrer Ruhe haben wollen als die Faschisten hin.

    Saufsoldat1995 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Meinungsvielfalt und guter Journalismus bei der ARD – enttäuschen.

    In der Schule und Universität wurde gelehrt, dass Dinge wie Meinungsvielfalt, gute Recherchen, Fakten und keine politische Vorfärbung die Basis des guten Journalismus sind. Leider sind diese Tugenden bei der ARD verloren gegangen.

    Toni Roberts 24/04/2021 12:13 Antworten
  • 08:5209:18 wtf meint sie das ernst?! Was ist das denn für eine Polizeipräsidentin?

    Bronce Retriever 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Tja liebe Deutsche wenn ihr solche Zustände nicht für ganz Deutschland haben wollt solltet ihr vielleicht nicht den Grünen hinterherrennen

    MichaelJordan 23 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Es sind seltene Arten von "Sörens", die dort tätig sind. Ich wohne 2 Stationen von da entfernt und in der Nachbarschaft nennen wir sie "Siffmenschen", weil es 70kg schwere Typen sind, die aggressiv sind. Natürlich kannst du als normaler Mann 2-3 davon ohne Probleme aufn Boden kriegen und kaputt machen, aber die verschanzen sich natürlich immer in Haus oder agieren in der Nacht, wo du dich nicht verteidigen kannst. Dies machen sie natürlich ganz bewusst, weil sie sich ihrer körperlichen Statue im klaren sind. Natürlich nutzen sie auch ihre "Mehrzahl" bei solchen Aktionen. Sie sind ja nicht blöd (zumindest wenn es um Kriminalität geht) und wissen, dass sie sich nicht einzeln mit Leuten anlegen können, weil sie dann vermutlich sogar gegen 14 jährige verlieren würden und nutzen deswegen eine große Vielzahl von Leuten um einen zu überraschen. Die Frauen davon sind dagegen klassische Kurzhaar-Lenas, die andauernd kreischen oder spucken.

    BBCpower 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Ihr werft am Ende des Beitrags doch nicht etwa mit Hufeisen, liebes Kontraste-Team?

    Hans B 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Eigentlich ganz einfach, Rot-Rot-Grün möchte nur ungern gegen ihre eigene Klientel vorgehen!

    Realist IRL 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Raus mit die Viecher

    Heili Ger 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Ein guter Beitrag, da wundert man sich im Mainstream wieso viele Polizisten eher Rechts bis teilweise auch rechtsextrem veranlagt sind. Die haben mit den Linken welche auch für die fehlgeleiteten Migrationspolitik verantwortlich sind am meisten Ärger.

    Der Fokus immer nur auf Kampf gegen Rechts hatte jedenfalls zur Folge das linke Gewalt immer verharmlost wurde. Linksextremismus ist genauso gefährlich wie Rechtsextremismus und jede andere Form von Extremismus.

    Der Kommunismus und Sozialismus hat bis heute Millionen Menschen verarmt, unterdrückt, leiden lassen und getötet.

    Kerniger Bernd 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Mal im Ernst welcher Polizist will da mit 2-3 Mann denen ins Haus hinterher folgen wenn da überall Fallen aufgebaut sind. Wenn muss da ne ganze hundertschaft hinein

    Alex Der große 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Interessant das hier Euer eigener linker Mob gegen, Euch das linke REICHE Eigentumswohnung besitzende Establishment vor geht. Ihr linken scheinheiligen Hausbesitzer in diesem Video. Das ist mal neu , linkes Pack schlägt alt 68 er, die jetzt Ihr Vermögen in Form von Hausbesitz zerstört bekommen , dies in Form des neuen jungen linken Mob – Packes der durch rot / rot / grün (Berliner Senat) so toleriert wird.
    Ich hoffe das das so weiter geht für Euch alt 68 er .
    Einfach nur schön anzusehen, wunderschön , , , , , , , , , ,

    Josef Sterz 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Da sieht man, was "Links" wirklich heisst…

    Werner Brösel 24/04/2021 12:13 Antworten
  • Solange die Anwohner weiterhin mehrheitlich Grüne, Linke und SPD wählen, solange brauchen sie sich nicht beschweren, denn diese Parteien sind engstens mit eben jenen linksextremen Gruppen vernetzt und fördern sie mit allen Mitteln.

    Patschenkino 24/04/2021 12:13 Antworten

Kommentar verfassen

9453 Besucher online
9453 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 9453 um/am 05-06-2021 12:15 pm
Meiste Besucher heute: 9453 um/am 12:15 pm
Diesen Monat: 9453 um/am 05-06-2021 12:15 pm
Dieses Jahr: 9453 um/am 05-06-2021 12:15 pm

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: