Hoffentlich wird's nicht so schlimm, wie's schon ist.

www.pressebank.net

Staatsfeind WikiLeaks: Wie eine Gruppe von Netzaktivisten die mächtigsten Nationen der Welt herausfordert – Ein SPIEGEL-Buch


Price: EUR 21,99
(as of Jul 29,2021 21:08:09 UTC – Details)


WikiLeaks – das Buch zum aktuellen Topthema

WikiLeaks hat sich viele Feinde gemacht. Seit den spektakulären Enthüllungen geheimer Dokumente aus US-Botschaften sowie über die Kriege in Afghanistan und Irak werden die Organisation und ihr Gründer Julian Assange von den USA als Staatsfeind bezeichnet, als Bedrohung betrachtet und mit aller Macht verfolgt.

Holger Stark und Marcel Rosenbach stehen seit Jahren in Kontakt mit WikiLeaks und kennen die Organisation wie kaum ein anderer. In ihrem Buch geben sie exklusive Einblicke in die Arbeit von WikiLeaks und schildern den Aufstieg der Organisation bis zur Jagd auf Assange Ende 2010. Dabei diskutieren sie Fragen, die auch viele Geheimdienstler und Politiker bewegen: Wie weit darf radikale Transparenz gehen? Gibt es nicht auch legitime Staatsgeheimnisse? Ist WikiLeaks eine Art »Geheimdienst des Volkes« und die Zukunft des investigativen Journalismus – oder schlicht die gefährlichste Seite im Internet?

Herausgeber‏:‎Deutsche Verlags-Anstalt; 2. Edition (24. Januar 2011)
Sprache‏:‎Deutsch
Broschiert‏:‎336 Seiten
ISBN-10‏:‎3421045186
ISBN-13‏:‎978-3421045188

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Hoffentlich wird's nicht so schlimm, wie's schon ist.

Thema von Anders Norén

21772 Besucher online
21771 Gäste, 1 Mitglied(er)
Jederzeit: 21772 um/am 07-29-2021 09:28 pm
Meiste Besucher heute: 21772 um/am 09:28 pm
Diesen Monat: 21772 um/am 07-29-2021 09:28 pm
Dieses Jahr: 21772 um/am 07-29-2021 09:28 pm

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: