USA: Die Republikaner müssen mit Trump brechen

Die Partei muss sich nun entscheiden, wofür sie steht: Für den abgewählten Präsidenten oder für die USA. Beides zugleich ist unmöglich.
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.